Gute Musik kommt zu den Kindern in der Region – live & lebendig

Seit vielen Jahren steht das Oldenburger Kindermusikfestival für tolle Konzerte mit kindgerechten Texten und lustigen Moderationen. Die Konzerte in Oldenburg sind meist sehr schnell ausverkauft. Deshalb bringt der Verein "Musik für Kinder Oldenburg e.V." die Künstler des Oldenburger Kindermusikfestivals auch in die Region. 

 

Unser nächstes Konzert

zu Gast in Friesoythe Samtag, 10.06.2017 um 16.00 Uhr im Forum Friesyothe
Unmada_-_creditStefanieNass02.jpg
mit Unmada & Band sowie Kindergarten "Heilige Familie", Barßel, Kindergarten St. Christophorus, Friesyothe, und Schulchor der Schule St. Vincenzhaus, Cloppenburg Wieder einmal ist Unmada bei uns zu Gast - der Kinderliedemacher, der die offizielle Gebärdensprache in die Kinderlieder eingeführt hat. Die Gebärden sprechen neben dem Verstand unmittelbar das Herz an. Sie erreichen kleine und große Zuhörer unmittelbar. So haben seine Konzerte eine ganz besondere, warmherzige Atmosphäre. Mit Jonas Fritsch (Piano), Vansessa Conrad (Violine und Gesang), Dieter Schernus (Gitarre) und Uwe Witt (Bass). Eintritt: € 7,- für kleine und große Menschen Kartenvorverkauf bei - Buchhandlung Schepers, Lange Str. 9, Friesoythe - Kreismusikschule Cloppenburg, Bült 6, Cloppenburg In Kooperation mit der Kreismusikschule Cloppenburg. Mit freundlicher Unterstützung der Nordwest-Zeitung und flyerheaven.de. Hier gibt es Eindrücke vom Oldenburger Kindermusikfestival 2017 mit RatzFatz, der Harfenistin Brigitte Heitmeier und den Blindfischen
























 
Kinder Musik Rockmusik für Kinder